Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte. Steyr-Daimler-Puch Pinzgauer. Daten, Umbauten und Wartungen vom Pinzgauer. Für alle Steyr-Daimler-Puch-Interessierte.


Pinzgauer - Wartung

Federwechsel Vorderachse

Wartung             Wartung

Auf der Beifahrerseite war die Feder gebrochen. Demontage von Rad und Fangband.






Wartung             Wartung

Danach konnte die Feder zum Ausbau gespannt und entnommen werden. Montage der neuen Feder in umgekehrter Reihenfolge.


Wechsel Kupplung

Wartung             Wartung

Der Kupplungsweg war recht lang und sie hat auch erst im letzten Moment eingekuppelt. Rutschte aber noch nicht. Nach dem Ausbau zeigte sich das der alte Kupplungsbelag schon teilweise bis auf die Nieten abgearbeitet war. Die Belagstärke war 0,7mm. Die neue Kupplung hatte 1,1mm.




Wartung             Wartung


Wartung             Wartung
Getriebeöl wird abgelassen und das Getriebe demontiert. Freigelegte Kupplung nach Demontage der Kupplungsglocke.


Wartung             Wartung
Verölte Kupplungsglocke, verursacht durch defekten Wedi. Hier kommt der neue Wedi herein, um den Motor gegen die Kupplung abzudichten.


Wartung
Neue Kupplung wird zentriert und montiert.


Wechsel Wellendichtring + Handbremsbelag

Die Handbremse hatte keine Haltewirkung mehr. Außerdem Ölverlust im Bereich der Handbremse. Ursache: Undichter Wellendichtring. Dadurch tritt Getriebeöl in den Handbremskörper ein. Die Beläge verölen und haben keine Wirkung mehr.

Beim Wechsel wurde außerdem festgestellt das die Gummimanschette undicht ist. Somit kann an dieser Stelle Wasser eindringen. Die Belagscheiben (2 Stück) wurden neu belegt. Jetzt wieder 100% Handbremswirkung.


Wartung             Wartung
Reparatursatz O-Ringe, Wedi, Kugellager
Preis 29,00 Euro


Wartung             Wartung
Durch lösen der Plateauschrauben hebt sich der Aufbau, durch die Kraft der Federn, vom Fahrwerk ab. Dadurch leichte Demontage des Anhängerflansches.


Wartung             Wartung
Neue Bremsscheiben geklebt und genietet.
Preis 100,00 Euro


Wartung             Wartung


Wartung             Wartung
Alte und neue Gummimanschette





Geberzylinder für Allrad/Sperren Störung

Falls Sich jemand wundert das sich die Sperren schlecht einschalten lassen bzw. nicht mehr ausschalten lassen. Das liegt daran das sich die Geberzylinder im Laufe der Zeit zugesetzt haben und die feinen Bohrungen verstopft haben.

Hatte ich bei beiden Pinzis. Da hilft nur Reinigen und evt. Rep.-Satz. Wie Stark die Ablagerungen waren siehe Bilder:


Wartung


Wartung


Wartung             Wartung


Wartung             Wartung


Wartung             Wartung

Dirk BurkhardFriedloser Str. 7a36251 Bad HersfeldTel: 0 66 21 - 92 03 12www.pinzgauer.tvinfo@pinzgauer.tvdesign by web-leo marketing ltd.